BUCHUNGSBEDINGUNGEN.

– ARTIKEL 01 Definitionen
– ARTIKEL 02 Der Befehl im Allgemeinen
– ARTIKEL 03 Der Reservierungsvertrag
– ARTIKEL 04 Zahlungen.
– ARTIKEL 05 Haftung.
– ARTIKEL 06 Dokumente.
– ARTIKEL 07 Zinsen und Sammlung

– Kontaktdaten

Artikel 01 Definitionen.

  1. Der Befehl: der Befehl geht die Vereinbarung zwischen dem Reisende und Angelurlaub Europa/De Vissende Hollander, wo die Angeln Holländer gegenüber den Reisende sich verbindet Dienstleistungsverkehr auf dem Gebiet der Fische und damit verbundenen Reisen, im weitesten Sinne des Wortes.
  2. Die Angeln Holländer: Derjenige, der bei der Ausübung seines Unternehmens berät, informiert und vermittelt die Bildung von Verträgen auf dem Gebiet der Reise.
  3. Service-provider: Der Träger, Beherbergungsunternehmen, Angelurlaub Europa/De Vissende Hollander und/oder anderen Dienstleistern im Bereich Reisen, im weitesten Sinne des Wortes, der mit der Reisende, einen Vertrag schließt und das in Bezug auf die jeweiligen Bedingungen verantwortlich ist für die Ausführung des Dienstes.
  4. Reisende:
  5. Der Client (buchende), oder
  6. Derjenige, in Namen Angelurlaub Europa/De Vissende Hollander Fischerei dienstleistungen getan hat, welche Dienste durch den Kunden akzeptiert werden.

Artikel 02 Der Befehl im Allgemeinen.

  1. Der Inhalt des Befehls kann umfassen, unter anderem den Reisenden zu informieren und zu beraten, als auch Wenn möglich, reservieren der gewünschten Dienste.
  2. Der Auftraggeber ist gegenüber dem Angeln Holländer und Dienstleister verpflichtet, die Vereinbarung nach der Eingabe des Befehls, unabhängig davon, ob eine direkte Bestätigung angegeben ist. Wenn für einen Dienst aus Angelurlaub Europa/De Vissende Hollander selbst eine Gebühr zu entrichten ist, wird die Angeln Holländer, die im Voraus bekannt machen.
  3. Der Befehl wird in der Regel innerhalb von ein bis sieben Werktagen an den Client gesendet, in diesem Fall ist diese Bestätigung der Beweis für die Bestätigung in der Vereinbarung beschriebenen.
  4. Der Kunde hat die Möglichkeit, innerhalb von drei Werktagen nach Erhalt der Auftragsbestätigung Objekte schriftlich ein zu reichen, wenn es nach Auffassung der vereinbarten auf der Bestätigung nicht korrekt angezeigt wird. Ermangelung eines solchen, gilt der Bestätigung als Beweis für die Existenz und den Inhalt der Vereinbarung. Dies berührt nicht die Möglichkeit durch den Auftraggeber um gegen Nachweis zu liefern

Im Falle die Auftragsbestätigung durch die Angeln Holländer später gesendet wird, kann der Auftraggeber auch, Objekte innerhalb von drei Werktagen nach Erhalt schriftlich einreichen.

  1. Der Kunde ist sowohl gegenüber Angelurlaub Europa/De Vissende Hollander als gegenüber der Dienstleister völlig haftet für die Verbindlichkeiten zusammenhang mit der Dienstleistung durch die Angeln Holländer. Die anderen Reisenden haften ihrerseits.

Artikel 03 Der Reservierungsbefehl.

  1. Auftraggeber soll für den Abschluss des Abkommens, und seine Umsetzung erforderlich, Daten über sich selbst und die (mögliche) andere Reisende(s) bieten für die Angeln Holländer in Absprache.
  2. Die Preise der reservierten Dienste können unter den Bedingungen Angelurlaub Europa/De Vissende Hollander geändert werden. Diese Änderungen werden so bald wie möglich übergeben und weitergegeben werden.
  3. Eventuelle Stornierungen von oder Änderungen in das Mandat(s) kann nur an Werktagen durchgeführt werden und statt nur auf Wunsch des Kunden. Eine Absage erfolgt auf Wunsch des Kunden, ob Änderungen an der bereits getätigten Reservierungen sollen die damit verbundenen Kosten in Rechnung werden gestellt.

Das kann die geladenen Stornierungsgebühren oder Gebühr zu ändern Inhalten aber auch sind die Kosten, die Angelurlaub Europa/De Vissende Hollander zur Stornierung zahlen müssen behalten.

  1. Die gesamte Kommunikation von Angelurlaub Europa/De Vissende Hollander oder Dienstleister werden nur an den Client gesendet werden.

Artikel 04 Zahlungen

  1. Die Beträge fällig sind zahlbar innerhalb des angegebenen Zeitraums angezeigt durch die Angeln Holländer erfüllt die Angeln Holländer. Angeln Holländer ist gegebenenfalls im Namen und für Rechnung des Dienstleisters (s), die Beträge einzuziehen wegen ermächtigt,
  2. Die Angelurlaub Europa wird bei der Bereitstellung der Zuordnung (s) erfordern eine Anzahlung in Höhe von

50 % des vereinbarten Gesamtpreises (es sei denn, sonst einreichen).

  1. Der Rest des geschuldeten Betrags soll nicht später als das Datum angegeben, die in der Auftragsbestätigung oder Rechnung, durch die Angeln Holländer eingegangen zahlt werden. Im Falle von Abweichungen zwischen Auftragsbestätigung und Rechnung ist die Bestätigung führende.
  2. Wenn nicht oder nicht rechtzeitig erfolgt, ist der Reisende in Verzug und Die Angeln Holländer haben das Recht die Kosten, gemäß Artikel 3.3, zum laden oder gegen die erhaltene Anzahlung (s) zu set it off.
  3. Erstattungen erfolgen ausschließlich an den Client.

Artikel 05 Haftung.

 

  1. Die Angeln Holländer wird in seiner Arbeit die Pflege eines guten Auftragnehmer verpflichtet.
  2. Wenn die Angelurlaub Europa Dienstleistungen erbringt (einschließlich Beratung/Information) führen zur Entstehung eines Pakets Reisen gelten die Bedingungen von diese Geschäftsbedingungen ausschließlich, auch soweit es sich handelt um die Haftung Angelurlaub Europa/De Vissende Hollander. Die Verantwortung für die Abwicklung von Beschwerden über den service durch den Angelurlaub Europa, basiert in diesem Fall bei der Angelurlaub Europa.
  1. Die Bedingungen gelten auch, wenn Angelurlaub Europa/De Vissende Hollander auf niederländischem Recht sollte klassifiziert werden wie die Angeln Holländer, zum Beispiel betrachtet werden, wenn er ein Pauschalreisen verkauft eines ausländischen Anbieters.
  2. Unbeschadet der vorstehenden Bestimmungen, übernimmt die Angeln Holländer keine Haftung für Handlungen und/oder Unterlassungen des Leistungsträgers (s), noch für die Richtigkeit der Angaben zur Verfügung gestellt von dieser Service-Provider (s). Die Angeln Holländer ist nicht verantwortlich für Fotos Broschüren und anderes Informationsmaterial soweit dies die Verantwortung Dritter wird ausgestellt.
    5. Soweit die Angeln Holländer selbst zurückzuführen zu kurz greift und die Reisenden dadurch Schaden (einschließlich Folgeschäden für verlorene Reisegenuss), beschränkt die Haftung sich auf nicht mehr als 25 % der in Rechnung gestellten Leistungen.
  3. Die Haftung für Schäden, die der Reisenden versichert ist (zum beispiel durch den Abschluss einer Reiseversicherung, eine Annullation kosten Versicherung oder eine Krankenversicherung) sowie die Haftung für Schäden, die durch den Reisenden leidet im Zusammenhang mit der Ausübung eines Berufes oder Gewerbes (einschließlich Schäden, die durch fehlende Verbindungen oder es nicht rechtzeitig am Bestimmungsort ankommen) werden ausgeschlossen.
  4. Angelurlaub Europa/De Vissende Hollander ist nicht verantwortlich für Versprechungen von seinem Personal und/oder Dritten, die ausdrücklich von diesen Bedingungen oder den Bedingungen der zuständigen Dienstleister Bedingungen abgewichen haben, es sei denn solche Verpflichtungen nachträglich schriftlich bestätigt werden.
  5. In diesem Artikel enthaltenen Ausschlüsse und Beschränkungen gelten Sie auch zugunsten der Mitarbeiter von Angelurlaub Europa/De Vissende Hollander und/oder den durch Angeln Holländer aktivierte dritte partei.

 

Artikel 06 Dokumente

  1. Der Reisende muss sicherstellen, dass er bei der Abreise in Besitz ist von der erforderlichen Dokumente, wie ein gültiger Reisepass, jede erforderliche Visum, Nachweis von Impfungen und Impfungen, sowie auch die erforderlichen Belege.
  2. Angelurlaub Europa/De Vissende Hollander wird zum Zeitpunkt der Kommission allgemeine Informationen über Reisepass, Visum und alle Formalitäten auf dem Gebiet der Gesundheit Bereitstellen.
    3. Die Reisende wird selbst bei den zuständigen Behörden die notwendigen Zusatzinformationen und auch gute rechtzeitig vor Abfahrt zu überprüfen, ob diese Informationen noch stimmt.

  

Artikel 07 Zinsen und Inkassokosten.

  1. Der Reisende, der in Verzug ist, ist der gesetzliche Zinssatz fällig Es sei denn, die Bedingungen des Dienstleisters einen höheren Zins für das Schreiben bewertet.
  2. Darüber hinaus hat der Reisende für Vergütung für außergerichtliche Kosten zur Einziehung der Forderung durch die Angeln Holländer für die Sammlung der Schulden zur Einziehung der Forderung. Dieser Betrag entspricht 15 % des Betrages mit einem Minimum von € 60,- Es sei denn, dieser Betrag der Schulden Sammlungstätigkeit, unfair ist.

Artikel 08 Streitigkeiten

  1. Alle Streitigkeiten zwischen den Angeln Holländer und der Reisende ist niederländisches Recht anwendbar. Nur ein niederländisches Gericht hat Zuständigkeit dieser Streitigkeiten zur Kenntnis nehmen.
  2. Beschwerden über Reservierung ..

Beschwerden über durch die Angeln Holländer gemachte reservierung könnte der Reisende innerhalb von drei Tagen ab dem Ende des reservierten Dienst, oder wenn die Reise nicht platz gefunden hat bis zu einem Monat nach dem ursprünglichen Abreisedatum in den Reiseunterlagen genannten schriftlich eingereicht werden, an die Angeln Holländer

  1. Beschwerden über Beratung und Information.

Beschwerden über beratung und Information durch die Angeln Holländer gemacht müssen innerhalb eines Monats nach dem Reisenden der Tatsachen , auf die sich die Beschwerde bezieht sich auf jeden Fall aber innerhalb eines Jahres nach der Beratung oder Informationen in schriftlicher Form zur Verfügung gestellt und motiviert zum Angeln Holländer vorgelegt werden.

  1. Der Reisende hat das Recht, sich an das zuständige Gericht zu wenden.
  2. Klagerecht erlischt ein Jahr nach dem Ende des reservierten service oder Wenn die Tour nicht platz hat ein Jahr nach dem ursprünglichen Abreisedatum. Der Anspruch auch Anspruch erlischt auch wann die Beschwerde sich bezieht sich die Dienstleistung von Angelurlaub Europa/De Vissende Hollander ein Jahr nach diesen service. Zu allen Zeiten organisiert die Teilnahme an Veranstaltungen durch die Angeln Holländer ganz auf Ihr eigenes Risiko. Die Angeln Holländer wird seinen Verpflichtungen gegenüber den Reisenden machen, in eine verbindliche Beratung durch das Amtsgericht verhängte übernehmen, Es sei denn, sie sind die verbindliche Stellungnahme innerhalb von zwei Monaten nach der Beratung auf ist das Recht zur Prüfung vorgelegt. Für die Zwecke dieser Garantie erfordert, dass der Reisende eine schriftliche Arbeit erledigt.

Kontaktdaten:

De Vissende Hollander/Angelurlaub Europa
Westeinde 33
9079 LH Sint Jacobiparochie

E-Mail-Adresse: info@devissendehollander.nl
IHK-nummer: 60788410
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: NL128778957B02