Der Ganzenkuil (Die Gans-Grube)

In der Provinz Gelderland direkt am Fluss Waal und in der Nähe von Nijmegen finden Sie die schöne 19 Hektar Wasser Die Gans-Grube. Diese Lache des Wassers hat eine Tiefe von 22 Metern, wo die längeren Seiten schnell in große Tiefen gehen und der Rest hat eine viel natürlichere Tiefe Gefälle. Das Wasser ist kristallklar, weil der Besitzer dieses Wasser in seinem Garten hat und nur wenige kleine auserwählte ermächtigt wurden, hier zu Angeln. Das Wasser ist mit einem robusten, unberührte Natur gefüttert in denen der Charakter sofort spürbar werden. Das kristallklare Wasser zeichnet sich durch eine Lilie-Feld, ein wenig von Algen und einige Sträucher und Bäume im Wasser selbst. Einige Seiten der Grube steigen sanft in Richtung ins kalte Wasser, aber es gibt auch viele interessante Kies Hochebenen und flache Flecken. Alles strahlt das Vorhandensein von Karpfen

Zurück zur Natur

Das Wasser ist von wilder Natur umgeben, und macht es so aussehen wie Ihr Fischen im Paradies. Überhängende Bäume, Lilie Felder, hohe Gräser, einige Neugierige Kühe und manchmal ein Reh erscheint, um Wasser zu trinken. Weg von der Hektik des Alltags und zurück zur Natur. Vor Ort sind keine ordentlichen Landschaften oder ein Clubhaus ist es genau so, wie es sein soll. Zurück zur Natur ist genau das, was Sie finden, und wenn dies ist, dann wollen was Sie das nie mehr verlassen. Es ist ein Ort voller Überraschungen, da die wenigen, die sich hier fischen konnten die Geheimnisse zu sich selbst gehalten haben. Wir wissen, dass der Besitzer des Gans-Grube, ein Freizeit Fischer die manchmal von seiner Terrasse fischten, einige Fische mit einem durchschnittlichen Gewicht von über 15 kg gefangen hat. Wenn wir (die Menschen von Fischerei Holländer) an diesem Ort während für eine Testfahrten Angeln, haben wir auch einige Fische mit einem durchschnittlichen Gewicht von 14,5 kg gefangen und das war sogar direkt nach dem Laichen. So das ist vielversprechend für die Zukunft.

Die Lage selbst

Wann wir diesen Standort besuchten im Sommer 2015 die Karpfen wo kaum spürbar. Wir segelten um einige Hindernis reichen Zonen und plötzlich zeigte der Zähler uns mindestens 60 Fische. Wir hatten schon vermutet, dass es noch ganz wenige unter den Lilien und Wasserpflanzen befindet und wir hatten nicht einmal bis zur Mitte des Wassers gesegelt. Das Wasser war immer ein wunderschöner Ort voller Skala Karpfen und Spiegelkarpfen und der Besitzer hat sogar zwei Ausweisungen getan in das Jahr 2010 mit schnell wachsenden Spiegel-Karpfen aus der Carp Farm Lage. Einige Testbericht Sitzungen berichtet durchschnittlichen Gewichts von rund 30 Pfund und das ist auch das durchschnittliche Gewicht vom Eigentümer selbst gefangen.

Das Abenteuer

Wenn Sie Herausforderungen mögen, ist dies der Ort zu sein. Erwarte nicht, dass schöne Gerüste mit Kies gesäumten Stecklinge jedoch finden Sie ein Dutzend Naturstätten mit viel Platz für zwei oder drei Fischer. Limousin-Rinder grasen rund um die Gans Grube um ihren Durst zu stillen. Sie können auch vor Ort einen Hirsch oder ein Reh sehen und sogar die Eisvögel würden sich freuen, Sie zu sehen. Dies wird Ihr ganz eigenes Naturerlebnis dazu beitragen. Man kann fast den ganzen Weg rund um den See fahren und das ermöglicht es Ihnen, Änderungen Flecken leicht zu besuchen, aber wir raten Ihnen, ein Boot zu verwenden, um Ihr Angelerlebnis bis zum Maximum zu genießen.
Da gibt es viele Bäume mit überhängenden Zweigen, und da die Fische oft in Richtung der Lilie Felder Schwimmen wird ist es unsere Erfahrung, dass Angeln vom Boot viel angenehmer ist. Glauben Sie mir, wenn ich sage, dass sobald der Fisch einen tiefen Tauchgang stattfinden wird, während Sie in Ihr Boot sind, erleben Sie ein einmaliges Erlebnis. Vor allem, wenn die Fische selbst aus der Tiefe dieses klare Wasser zum ersten Mal zeigen.

Karte

Mehr informationen:

  • Geöffnet: Das ganze Jahr
  • Entfernung von Köln (km): 165
  • Gewässergröße: 19 ha
  • Gewässerstruktur: Bis zu 22 Meter tief, harter Boden Algen und Seerosenfelder vorhanden
  • Fischbestand: Bestand ist unbekannt! Während unserer Testsitzung gefangenen Fische hatten im Durchschnitt 14,5kg
  • Anzahl der Ruten: Maximal 3 Ruten pro Angler
  • Anzahl der Angler: Maximal 6
  • Anzahl der Gäste: Maximal 1 Gast pro Angler
  • Anzahl der Angelplätze: 3 Doppelplätze, 1 Einzelplatz
  • Haustiere: Nicht erlaubt
  • Zu benutzende Schnur: Monofile Angelschnur min. 0.30er Stärke oder geflochtene Schnur
  • Zur Nutzung vor Ort vorgeschrieben: Große Abhakmatte, Wiegeschlinge, Carpcare / Desenfektionsmittel (z.B. Gardner Intensive Care)
  • Vor Ort zu Verfuegung gestellt: ***
  • Köder: ***
  • Boot / Futterboot: Beides erlaubt
  • Unterkunft: Nein
  • Extra Service: ***
  • Sprache: Holländisch
  • Zu Mieten: ***
  • Vor Ort zu erwerben: ***
  • Frühstück und / oder Abendessen: Nein
  • Geltende Regeln vor Ort:

Preise

* Für minimal 2 Angler pro Angelplätze

Gäste pro tage Max. 1 pro angler € 10,-
Wochenende Pro angler € 125,-
Wochemitte Pro Angler € 150,-
Exklusiv (Wochenende), Ganze see Maximal 6 anglers € 700,-
Exklusiv (Woche), Ganze see Maximal 6 anglers € 1250,-

Buchen

* Wochenende: Freitag – montags / Anreise 13:00 - Abreise 12.00
* Woche: Freitag: 13.00 Anreise - Freitag 12:00 Abreise
* Wochenmitte: Montag 13.00 anreise - Freitag 12.00 Abreise

* Für minimal 2 Angler pro Angelplätze

Wir rufen zurück

Sie wünschen einen Rückruf, möchten lieber am Telefon buchen, haben Fragen zu einem bestimmten Reiseziel?
Dann füllen Sie einfach das folgende Rückruf-Formular aus.

Name:*
Mobil-Telefon:*
-
Bemerkungen / Fragen:*